Aktuelles aus der Pfarreiengemeinschaft

10. Abendlob im Bliestaldom St. Remigius in Bliesen

Das 10. Abendlob in Bliesen findet bereits am Sonntag, 3. November 2019, um 18.00 Uhr, in und um die Pfarrkirche St. Remigius (Bliestaldom) statt.
Der Abend steht unter dem Leitwort "Bewahrung der Schöpfung", der Klimawandel und seine Folgen. Pfarrer i. R. Gerhard Seel wird dieses Abendlob mit Gebeten und liturgischen Texten begleiten. Wir bilden eine Gebetskette und gehen in einer Lichterprozession um den Bliestaldom, um anschließend in die Kirche einzuziehen.
Der Bliesener Tenor Manuel Horras, Mitglied des Saarländischen Staatstheaters, wird uns unterstützen und zwei Lieder vortragen.
Die Mezzosopranistin Martina Garth, als Oratorien- und Konzertsängerin im deutschsprachigen Raum tätig, wird uns ebenfalls begleiten. Martina Garth ist aus Sendungen des Fernsehens und Rundfunks bekannt und engagiert sich musikalisch für ihre Heimat-Kirchengemeinde. Sie hat ihr Gesangsstudium bei den Professoren der Hochschulen Köln und Hannover absolviert. Zurzeit wird sie gesangspädagogisch von H.J. Kasper betreut. Frau Martina Garth hat für diesen Abend Lieder von Schubert und Brahms ausgewählt. Dieses ist soweit gängig und wenig überraschend. Überraschend jedoch ist die große dramatische Stimme, die Schubert angeht, eine Stimme voller Volumen und fulminanter Höhe, und das ohne jedes Forcieren und Schärfen. Sie findet mit ihrer warm timbrierten Sopranstimme stets den rechten Tonfall und konnte u. a. in einem Konzert in der Abteikirche Himmerod den riesigen Raum füllen.
An der Orgel begleitet werden wir von unserem jungen und engagierten Vorstandsmitglied Matthias Demuth. „Musik und Gesang ist doppelt gebetet.“
Die gesamte Bevölkerung ist zu diesem Abendlob, das bereits am 3. November stattfindet (und nicht wie im Veranstaltungskalender am 17. November angekündigt), recht herzlich eingeladen.

Herbert Heinz

Zur Übersicht