Basilika St. Wendelin St. Wendel

Basilika St. Wendelin St. Wendel

Kirche St. Anna St. Wendel

Kirche St. Anna St. Wendel

Bliestaldom - St. Remigius Bliesen

Bliestaldom - St. Remigius Bliesen

Kirche Heilige Familie Winterbach

Kirche St. Martin - Niederlinxweiler

Kirche St. Martin - Niederlinxweiler

Kirche St. Marien - Urweiler

Kirche St. Marien - Urweiler

Filialkirche St. Marien - Oberlinxweiler

Filialkirche St. Marien - Oberlinxweiler

Filialkirche St. Remigius - Remmesweiler

Filialkirche St. Remigius - Remmesweiler
Aktuelle Meldungen

Gottesdienst mit Krankensalbung

am 22. März 2018 im Gemeindezentrum in Bliesen...

Weiterlesen …

Einladung zur Pfarrversammlung

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 22. Februar 2018, um 19.30 Uhr, im Gemeindezentrum Bliesen statt...

Weiterlesen …

Paulus – Der Brief an die Römer Seminar mit Pater Joachim

An 10 Abenden wollen wir den Römerbrief näher betrachten. Die Termine finden Sie hier!

Weiterlesen …

Einladung an alle Ehejubilare am 16. April 2018, um 17.00 Uhr

größeren Hochzeitstag feiern.

Bischof Dr. Stephan Ackermann lädt alle diese Jubilare zu den diesjährigen Heilig-Rock-Tagen nach Trier ein...

Weiterlesen …

Fastenpredigten 2018

Der Deutsche Bundestag hat noch vor seiner letztjährigen Sommerpause am 30. Juni 2017 die sogenannte „Ehe für alle“ beschlossen. Dass es eine solche Ehe nach katholischem Verständnis nicht geben kann, ist theologisch eindeutig und klar. Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine familienpastorale Arbeitshilfe „Für immer zusammen – Auf dem Weg zur sakramentalen Ehe“ veröffentlicht. Diese greift das Thema Ehevorbereitung auf, das Papst Franziskus in seinem Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia hervorhebt.

Auf diesem Hintergrund stehen die diesjährigen Fastenpredigten unter dem Thema „Das Sakrament der Ehe“. Für diese Reihe konnte ich wiederum kompetente Prediger gewinnen, die uns hierzu Antworten geben werden. Ich bin dankbar, dass auch unsere beiden Organisten die einzelnen Predigten wieder musikalisch begleiten und so zur Verlebendigung des Gottesdienstes beitragen. Die Predigten finden ebenfalls wieder an jedem Montag abwechselnd in jeder Pfarrkirche statt.

 

 Tag

Ort

Thema

Prediger

Montag,

19. Februar,

18.30 Uhr

St. Anna

Der Schöpfungsbericht (Gen 1,27.24) „Als Mann und Frau schuf er sie und sie werden ein Fleisch.“

Hochschulpfarrer

Dr. Johannes J. Kreier, Saarbrücken

Montag,

26. Februar,

18.30 Uhr

Basilika 

Die Ehe – Ein Bund mit Gott

Prof. Dr. Christoph Ohly, Trier

Montag,

5. März,

18.30 Uhr

Niederlinx-weiler

Die Ehe als unauflösliche Gemeinschaft

Diakon Andreas Czulak, Bliesen

Montag,

12. März,

18.30 Uhr

Urweiler

Liebe und Treue als Säulen der Ehe

Pastor Klaus Leist, St. Wendel

Montag,

19. März,

18.30 Uhr

Bliesen

Die Ehe – Ursprungsort für Nachkommenschaft

Prof. Dr. Johannes Brantl, Trier

 

Montag,

26. März,

18.30 Uhr

Winterbach

Geschieden und wiederverheiratet!

Pastor Hans-Georg Müller, Schwalbach-Elm

 

Herzliche Einladung!                                                     Klaus Leist, Pastor

Sternsingeraktion 2018

Mit viel Engagement wurde auch in diesem Jahr die Sternsingeraktion in unserer Pfarreiengemeinschaft „St. Wendel“ durchgeführt.

Zahlreiche Sternsinger mit den Betreuern waren mit Stern, gesegneter Kreide (bzw. Aufkleber) und den Sammelbüchsen in den Orten unterwegs.

„20*C+M+B*18“, Christus Mansionem Benedicat, hatten sie über unsere Türen geschrieben, einen Segensspruch ausgesprochen und Spenden für Kinder in Not gesammelt.

Die Aussendungs- bzw. Abschlussgottesdienste haben die Sternsingeraktion umrahmt.

Wir sind froh, dass wir in unseren Pfarrgemeinden so viele Kinder haben, die mit Begeisterung bei der Aktion dabei sind. Hauptsächlich waren dies die Messdiener, unterstützt von den Kommunionkindern. Besondere Anerkennungsworte sind an die jüngsten Sternsinger (Erst- und Zweitklässler) gerichtet, die den älteren Königen tapfer gefolgt sind.

Leider muss man feststellen, dass die Durchführung der Aktion im Stadtkernbereich immer schwieriger wird. Es gibt nur wenige Kinder, die bereit sind, sich daran zu beteiligen. Aus diesem Grund können seit einigen Jahren nicht alle Gebiete besucht werden.

Viele engagierte Helfer haben sich um die Sternsinger gekümmert und sie mit Getränken und Essen versorgt.

Vielen Dank an diese Teams!

Vielen Dank allen, die diese Aktion organisiert haben!

Vielen Dank den Betreuern!

Vielen Dank an alle Spender, die auf diese Weise die notleidenden Kinder in der Welt unterstützt haben!

Vielen Dank an alle Sternsinger!

 

Die Sternsingeraktion erbrachte folgendes Ergebnis:

 

Ergebnis 2018

Ergebnis 2017

 

Differenz

St. Wendelin

2.550,36 €uro

2.553,53 €uro

-

3,17 €uro

St. Anna

2.222,87 €uro

1.936,47 €uro

+

286,40 €uro

Oberlinxweiler

2.764,26 €uro

2.553,24 €uro

+

211,02 €uro

Bliesen

4.706,84 €uro

4.872,02 €uro

-

165,18 €uro

Winterbach

3.211,40 €uro

3.552,00 €uro

-

340,60 €uro

Urweiler

2.274,19 €uro

2.181,29 €uro

+

92,90 €uro

Niederlinxweiler

2.232,20 €uro

1.934,10 €uro

+

298,10 €uro

Remmesweiler

1.418,40 €uro

1.464,15 €uro

-

45,75 €uro

Gesamt

21.380,52 €uro

21.046,80 €uro

+

333,72 €uro

 

Nochmals herzlichen Dank.

Beliebte Seiten
Grußworte unseres Pfarrers

Herzlich Willkommen

Pfarrer Klaus Leist

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!


Ich freue mich, dass Sie unsere Seite aufgeschlagen haben und sich für uns und für das Leben in unserer Pfarreiengemeinschaft und in den einzelnen Pfarreien interessieren. Unsere Pfarreiengemeinschaft zählt sechs selbstständige Kirchengemeinden mit zwei Filialkirchen, in denen ca. 14.000 katholische Christen leben.


St. Wendel ist ein wunderbares Kleinstädtchen im nördlichen Saarland und ist kleinstädtisch-ländlich geprägt sowie mit verschiedenen regionalen Traditionen verbunden, in denen es ein reges Vereinsleben gibt. Die Stadt und die Stadtteile bieten eine gute Infrastruktur sowie zahlreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Das St. Wendeler Land ist von aufsteigendem Tourismus geprägt und ist ein Zentrum im nördlichen Saarland.


Eine große Zahl von ehrenamtlichen Frauen und Männern sowie verschiedenartige Gruppen und Gremien in allen Orten bereichern das lebendige kirchliche Leben in den einzelnen Gemeinden. Die Pfarreiengemeinschaft befindet sich auf einem guten Weg des Zusammenwachsens und hat seit der Umsetzung des Projektes 2020 eine dynamische Form entwickelt.


Aber sehen Sie selber – wenn Sie zu blättern beginnen, sind Sie schon in direktem Kontakt und Dialog mit uns. Noch schöner wäre es aber, wenn Sie uns vor Ort besuchten: in unseren herrlichen Kirchen, in unseren Gottesdiensten und in den vielfältigen Angeboten zu verschiedenen Anlässen, vor allem aber im Oktober in der Wallfahrtswoche zum heiligen Wendelin!


Klaus Leist
Pfarrer