The Holytones – die Messdienerband!

„Das ist Zukunft unserer Kirche und unseres Glaubens!“

(Dr. Ulrich Graf von Plettenberg, Generalvikar des Bistums Trier)

Wir sind The Holytones: Die Erfinder der „Rock-Andacht“. Von fröhlichen Popsongs über nachdenkliche Metal-Balladen bis hin zu unfassbar groovenden Funk- und Fusionstücken ist alles in unserem Repertoire. Unsere Rock-Andachten stehen stets unter einem Motto, das wir mit passenden Liedern und Texten erkunden.

Was ist eine Rock-Andacht?

Wir sind 17 junge Musikerinnen und Musiker, die sich 2016 zusammengefunden haben und die eine Meinung teilen: Unsere Kirchen werden immer leerer. Mit etwas mehr Ideenreichtum könnten wir unsere Gottesdienste spannender und lebensnaher gestalten. Also haben wir das Konzept der „Rock-Andacht“ entwickelt: Wir suchen ein Thema, das junge wie alte Menschen gleichermaßen bewegt und finden dazu passende Rock- und Popmusik und schreiben Texte, die zwischen den Liedern als Impulse stehen. Unsere Impulstexte zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht einfach aus dem Internet zusammenkopiert sind, sondern wie aus einem Guss gezielt für die Rock-Andacht geschrieben oder bearbeitet sind. Die Lieder in der Rock-Andacht sind teilweise auf englisch, größtenteils aber auf deutsch. Pro Andacht spielen wir auch zwei bis drei Eigenkompositionen.

Die erste Rock-Andacht hieß „Wovon sollen wir träumen“, feierte im September 2017 Premiere und bescherte uns eine ausgedehnte, zweijährige Tour durch das ganze Bistum Trier. Seit November 2019 sind wir mit unserem aktuellen Programm „Guten Morgen Freiheit“ auf Tour.

anstehende Tourtermine

  • 10.05.2020:
    Rock-Andacht „Guten Morgen Freiheit“
    Hl. Geist Schönenberg-Kübelberg OT Sand
  • 21.06.2020:
    Rock-Andacht „Guten Morgen Freiheit“
    St. Laurentius Waldrach

Die Mitglieder

Leadgesang:
Celin Ost
Backgroundgesang:
Carina Spohn, Hannah Brill,
Lea Rammacher, Selina Spohn, Kai Welter
Gitarre, Percussion:
Eric Ohliger
Gitarre:
Anna Lea Theobald
Bass:
Alexandra Spohn

Geige:
Nina Quach

Schlagzeug:
Sebastian Decker
Keyboards:
Florian Decker,
Robin Rauber
Trompete:
Jérôme Ahr
Saxophon:
Lorina Klein

Posaune:
Lisa Webel

 

 

Tontechniker unseres Vertrauens ist Lukas Welter. Seit vielen Jahren mischt er zuverlässig und exakt unsere Messdiener-Events und Holytones-Auftritte. Unser Lichttechniker ist Denis Senger. Als Backliner für Gitarren und Bässe zuständig ist Moritz Krämer.

Pressestimmen

„Dass man auch mit etwas härteren Klängen den Schöpfer preisen kann, dafür sind die Holytones […] ja mittlerweile bekannt. Nach der Zugabe kannte der Applaus der begeisterten Zuhörer kaum noch Grenzen.“
Saarbrücker Zeitung, 19. November 2019
Artikel lesen

„[Sie] treffen den Zahn der Zeit und […] schaffen es, mit ihren selbstgeschriebenen Texten zu berühren“
St. Wendeler Land Nachrichten, 18. November 2019
Artikel lesen

„Umso erstaunlicher, dass gestern Abend […] nur noch mit viel Glück ein Platz zu bekommen war. Auch die Andacht war eine ganz besondere.“
Saarländischer Rundfunk, 17. November 2019

„Mit ihren Coverversionen aktueller Hits sowie mitreißenden Eigenkompositionen begeisterte die junge Gruppe das Publikum“
Bistum Trier, 13. November 2018
Artikel lesen

„So etwas hat der ‚Bliestaldom‘ bis jetzt noch nicht gehört“
Bistum Trier, 12. Januar 2018
Artikel lesen

„Eine überragende Premiere“
Saarbrücker Zeitung, 5. Oktober 2017
Artikel lesen

„Eine kreative Idee“
Saarbrücker Zeitung, 28. September 2017
Artikel lesen

Zuschauermeinungen

„Eine tolle Veranstaltung“

„Wir freuen uns auf eine Wiederholung“

„Die Rock-Andacht war ganz klasse!“

„Auch eine Ungläubige war überzeugt“

„Sehr schön!“

„Ich hatte noch nie so viel Spaß in der Kirche“

„Das war klasse“

„Die Texte gingen unter die Haut und die Musik war genial“

„Die Holytones haben die Kirche zum Beben gebracht“

„Eine superschöne Andacht“

„Sensationell – schreit nach Wiederholung!“

„Weiter so!“

„Ich fand's einfach klasse“

„Ihr wart großartig!“

„Richtig klasse“

„Schön war's“

„Die Botschaften, die Ihr vermittelt, finde ich klasse“

„Danke für einen unvergesslichen Abend!“

„Wir sind so stolz auf euch“

vergangene Tourtermine
  • 30.09.2017:
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    Hl. Familie Winterbach
  • 20.01.2018
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    St. Remigius Bliesen
  • 19.05.2018
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    Herz-Jesu Rückweiler
  • 17.06.2018
    The Holytones live beim Kindergartenfest Winterbach
    Kindergarten Winterbach
  • 23.09.2018
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    St. Remigius Freisen
  • 21.10.2018
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    St. Franz Xaver Bruschied
  • 27.10.2018
    The Holytones live beim 90. Jubiläum des DRK Winterbach
    Mehrzweckhalle Winterbach
  • 09.11.2018
    The Holytones live beim Ehrenamtstag des Bistums Trier
    Robert-Schuman-Haus Trier (nur für geladene Gäste)
  • 09.03.2019
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    St. Hedwig Koblenz-Karthause
  • 13.04.2019
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    ev. Kirchengemeinde Birkenfeld
  • 02.06.2019
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    St. Ludwig Spiesen
  • 09.06.2019
    Eröffnung „Nacht der Kirchen“
    Ludwigsplatz, Saarbrücken
  • 25.08.2019
    Rock-Andacht „Wovon sollen wir träumen“
    St. Franziskus Hermeskeil

 

  • 16.11.2019:
    Rock-Andacht „Guten Morgen Freiheit“
    Hl. Familie Winterbach


In unserem kompakten Info-Flyer finden Sie als Veranstalter alle wichtigen Informationen zu den Holytones. Sollten Sie den Flyer in besserer Qualität oder als gedruckte Version benötigen, sprechen Sie uns an!

Kontakt

Sie wollen uns buchen oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Ihr Ansprechpartner ist Florian Decker.

Holytones e.V.
Worrachstraße 25
66606 St. Wendel

E-Mail: booking@holytones-band.de