Kammerkonzert in Niederlinxweiler am 2. Oktober 2022 um 17.00 Uhr

Am Sonntag, 2. Oktober 2022, findet in der Pfarrkirche St. Martin Niederlinxweiler um 17.00 Uhr ein Kammerkonzert statt. Es werden Werke für zwei Violinen aus unterschiedlichen Epochen aufgeführt, die einen Bogen von Barock über Klassik und frühe Romantik bis zur klassischen Moderne spannen. Thematisch nimmt die Musik Bezug auf den Marienmonat Oktober und auf das 40. Todesjahr des großen Komponisten Carl Orff. Ausführende sind Johannes und Uwe Leismann. Johannes Leismann spielte im Saarländischen Jugend-Symphonieorchester und studiert nach Meisterkursen bei Prof. Jànos Kéry (Budapest) und Prof. Zhi Nuo Ding (Shanghai) mittlerweile Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Saarbrücken. Uwe Leismann war an der Musikhochschule Saarbrücken Schüler des legendären Prof. Ferenc Kiss und ist als Solist, Dozent und Jury-Mitglied zu Gast bei internationalen Festivals.

Der Eintritt ist frei, Spenden zur Förderung der Kirchen- und Kammermusik in der Pfarreiengemeinschaft sind willkommen.

Uwe Leismann

Konzert Simon & Garfunkel Tribute meets Classic - Graceland Duo mit Streicherquartett und Band am 14. Oktober 2022 in der Kirche St. Anna in St. Wendel

Mit Liedern wie " The Sound of Silence" und "Cecilia" schufen Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation. Als Botschaft der Hoffnung ging mit "Bridge Over Troubled Water" eine Komposition von schlichter Schönheit in die Musikgeschichte ein.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ überaus erfolgreich durch die Republik.

Schnell erkannten Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel), dass die Musik von Simon & Garfunkel wie geschaffen dafür ist, die unzähligen Klassiker des wohl bekanntesten Folkrock-Duos der Welt mit dem unverkennbaren Klang eines klassischen Streichensembles zu vereinen, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten. Mit Band und Quartett durchstreifen sie die gefühlvollen Lieder und „rocken“ an anderer Stelle ihr Publikum.

Herzliche Einladung zum Konzert – Simon & Garfunkel Tribute meets Classic - Graceland Duo mit Streicherquartett und Band – am Freitag, 14. Oktober 2022, um 20.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Anna.

Karten sind im Zentralbüro in St. Wendel (Fruchtmarkt 19) zu folgenden Preisen erhältlich:

Reihe  1 - 11:   32,90 €
ab Reihe 12:     29,90 €

Henning Gramlich [Bild: Harry Keller]

Festkonzert des Wendelinus-Chores am 20. Oktober 2022 um 20.00 Uhr in der Basilika

Kartenvorverkauf für Festkonzert startet

In diesem Jahr feiert der Chor der Wendelinus-Basilika sein 250-jähriges Chorjubiläum und zählt somit zu den traditionsreichsten Chören des Bistums Trier.

Aus diesem Anlass erteilte der Förderverein der Kirchenmusik an der Wendelinus-Basilika e.V eine Auftragskomposition einer Missa festiva für Chor und Orchester an den Mayener Kirchenmusiker Thomas Schnorr (*1976). Die Uraufführung dieses Werkes findet im Rahmen des Festkonzertes in der Wallfahrtswoche am Donnerstag, 20. Oktober 2022, um 20.00 Uhr statt. In der Missa festiva sind Teile des Wendelinusliedes „Hör uns loben“ verarbeitet. Es singt der Chor der Wendelinus-Basilika begleitet vom Kammerorchester Resonanz (Konzertmeisterin: Marta Hemkemeier). Orgel: Martina Haßdenteufel, Leitung: Stefan Klemm.

Eintrittskarten können beim Zentralbüro St. Wendel (Fruchtmarkt 19) und im Brunnenlädchen, Balduinstraße 21, im Vorverkauf ab Dienstag, 20. September 2022, erworben werden.                            

Stefan Klemm